Auf ins Volksparkstadion

MS Transporte letzte Woche noch mit Pressetermin und Trikotübergabe, bekam die Mannschaft nun einen weiteren Unterstützer an ihre Seite: CNC Geyer aus Stolzenhain, der schon die damaligen Jugendmannschaften stetig unterstütze, stellt nun für jede Auswärtsfahrt seinen Bus zur Verfügung.

Freitag Nachmittag,Berufsverkehr, volle Straßen … was gibts da schöneres, als ein Auswärtsspiel 😉. Das Volksparkstadion in Piesteritz wartete. 22 Grad, toller Rasen und motivierte Kinder schlüpften in ihre grün-weißen Heldenkostüme, auf die sie sich die ganze Woche freuten.
Nur 5min waren gespielt, da musste man das 0-1 hinnehmen. Ein Befreiungsschlag der Piesteritzer wurde zur Steilvorlage und eiskalt abgeschlossen. Die erste Hälfte relativ ausgeglichen, doch das Heimteam einfach abgeklärter und erfahrener,suchten entschlossener die Zweikämpfe und Abschlüsse…und so musste man kurz vor der Halbzeit auch das 0-2 hinnehmen.
Halbzeit-Tee,Ruhephase…da ist noch was drin. Dann die Szene, die unser Spiel an diesem Tag am besten wiederspiegelte : der starke Piesteritzer Keeper mit einer Parade und beide Nachschüsse landeten an der Latte🤷🏻‍♂️. Das Heimteam alles in allem einfach wacher, abgebrühter und brachten den Sieg letztendlich mit 4-1 nach Hause.

Wieder kein Sieg, doch einen weiteren Schritt Richtung ersten Erfolg getan. Die Erfahrung nehmen wir mit und machen einfach weiter 😉💚

D.Lehmann

🤍