18.9.2020

Auf ins Volksparkstadion  GW Piesteritz – Grün-Weiß Linda  4:1

MS Transporte letzte Woche noch mit Pressetermin und Trikotübergabe, bekam die Mannschaft nun einen weiteren Unterstützer an ihre Seite: CNC Geyer aus Stolzenhain, der schon die damaligen Jugendmannschaften stetig unterstütze, stellt nun für jede Auswärtsfahrt seinen Bus zur Verfügung.

Freitag Nachmittag,Berufsverkehr, volle Straßen … was gibts da schöneres, als ein Auswärtsspiel 😉. Das Volksparkstadion in Piesteritz wartete. 22 Grad, toller Rasen und motivierte Kinder schlüpften in ihre grün-weißen Heldenkostüme, auf die sie sich die ganze Woche freuten.
Nur 5min waren gespielt, da musste man das 0-1 hinnehmen. Ein Befreiungsschlag der Piesteritzer wurde zur Steilvorlage und eiskalt abgeschlossen. Die erste Hälfte relativ ausgeglichen, doch das Heimteam einfach abgeklärter und erfahrener,suchten entschlossener die Zweikämpfe und Abschlüsse…und so musste man kurz vor der Halbzeit auch das 0-2 hinnehmen.
Halbzeit-Tee,Ruhephase…da ist noch was drin. Dann die Szene, die unser Spiel an diesem Tag am besten wiederspiegelte : der starke Piesteritzer Keeper mit einer Parade und beide Nachschüsse landeten an der Latte🤷🏻‍♂️. Das Heimteam alles in allem einfach wacher, abgebrühter und brachten den Sieg letztendlich mit 4-1 nach Hause.

Wieder kein Sieg, doch einen weiteren Schritt Richtung ersten Erfolg getan. Die Erfahrung nehmen wir mit und machen einfach weiter 😉💚

D.Lehmann

——————————————————————————————————————————————

13.9.2020

Vor dem 1.Pflichtspiel wurden die neuen Trikots, gespendet von

MS Transporte,

der Jugend übergeben. Grün-Weiß Linda bedankt sich recht herzlich für die Spende.

Im ersten Spiel der neuen F-Jugend unterlag Grün-Weiß vor ca. 100 Zuschauern auf heimischen Boden gegen Jessen I mit 2:5. Doch Jungs Kopf hoch, die ersten Pflaumen sind immer madig….

Ligastart  Grün-Weiß Linda – Allemannia 08 Jessen I   2:4

Das erste Punktspiel stand an, Drehbuch-mäßig gleich Derby gegen Jessen. Bundesliga-like eine gute Vorbereitung in den Knochen und Pressetermin mit Sponsor vor dem Spiel 😉. Offizielle Übergabe der neuen Trikots von unserem Sponsor und Unterstützer MS-Transporte.
Dann ging es los… die Spieler nicht weniger aufgeregt,wie die Eltern an der Seitenlinie. Wer kennt denn nicht noch sein erstes Spiel von damals,das erste mal Wettkampfluft.
Linda mit der ersten großen Chance, doch der Keeper war zur Stelle. Jessen körperlich überlegen und gleich zur Stelle, der erste Weitschuss gleich zum 0-1. Nur schwer fand man ins Spiel, da half auch nicht das 0-2. In der ersten Halbzeit kann man kein Spiel gewinnen, aber sehr wohl schon verlieren, in dem man zuviele Gegentore bekommt…doch da konnten sich unsere Jungs bei ihrem Keeper bedanken, der zur Höchstform auflief.
Halbzeitanalyse: mit breiter Brust nun wollte man alles umbiegen und konnte den Wiederanpfiff kaum erwarten. Doch man lief genau ins 0-3. Vor tollem Publikum steckte man nicht auf und kam zum 1-3. Doch so richtig in fahrt kam man heute nicht…am Ende stand ein 2-5 auf der Anzeigetafel. Nun ist das erste Spiel gespielt, leider auch die erste Niederlage zu verkraften. Doch dieses Lehrgeld wird sich noch auszahlen, da waren sich heute alle einig. Die neue Mannschaft des SV Grün Weiß Linda hat sich dem grün weißen Lindaer Publikum vorgestellt und man war sich gleich sympathisch 😉. Und beide Seiten sind sich sicher : beim nächsten Heimspiel, da kämpfen wir erneut zusammen um die 3 Punkte 💚🤍

D.Lehmann

———————————————————————————————————————————————————————

 

🤍