Linda in Trebitz 0:1 unterlegen

Große – Beger – B.Richter – Weisbach – C.Richter – Fischer – Hasse – Hilse – M.Dinda – K.Hatz – Michalke

Eingewechselt :A.Peetz    Durch ein Lindaer Eigentor unterlag Grün-Weiß, wieder nicht in Bestbesetzung, in Trebitz 0:1

Trainer Gerald Neiße schreibt dazu:

Personell etwas dezimiert ging es nach Trebitz. Nach 8 Spielen in Folge ohne Niederlage merkte man schon nach wenigen Minuten: Heute ist es nicht der Tag der Grün Weißen.  Gegen eine schwache Trebitzer Elf konnte man im gesamten Spiel nicht an die leistungen der Vorwochen anknüpfen. 3 gute Chancen in der ersten Halbzeit waren einfach zu wenig. Bitter ist, da Trebitz nicht in der Lage war, aus vielen guten Möglichkeiten ein Tor zu erzielen. Da setzt das Eigentor noch dem schlechten Spiel die Krone auf. Einziger positiver Lichtblick war unser Torwart K.Große, der keinen Treffer vom Gegner zuließ .

Platz Verein Punkte
1 BW Nudersdorf 27
2 Grün-Weiß Linda 24
3 1919 Trebitz II 22
4 Rackith/Dabrun 21
5 RW Kemberg II 21
6 Bad Schmiedeberg 19
7 Turnine Tschornewitz 12
8 ESV Bergwitz 7