Linda stoppt Seegrehna mit 2:1

Mit einem verschmitzten Lächeln freut sich Trainer Gerald Neiße über den Sieg

Auch ein nicht verwandelter Elfmeter des Kapitäns konnte Grün-Weiß nicht stoppen. An einer starken und disziplinierte Leistung der Platzmannschaft setze der Spitzreiter Seegrehna eine Menge dagegen, aber Linda kämpfte um jeden Ball, und das mit Erfolg. Die beiden gespendeten WM Bälle brachten der Mannschaft offensichtlich Glück

Die Aufstellung von Grün-Weiß

Große – Michalke – Beger – Weisbach – B.Richter – Hatz – Fischer (c) – L.Dinda – M.Dinda – Fritzsche – Kächler

Eingewechselt: Peetz- Muth – Ehlert – Günther – Hasse